Nolde-News - unser Newsletter

Unbenannt

Hier finden sie die jeweils aktuellen Newsletter unserer Schule mit den allerwichtigsten aktuellen Informationen. Dieser Newsletter wird an alle Eltern, die ihre E-Mail-Adresse den jeweiligen Klassenlehrern zur Verfügung stellen, vierteljährlich zugesandt. Darin enthalten ist u.a. immer eine Terminliste bis zu den nächsten Ferien.

 

Ist mein Kind "schulreif"?

Unbenannt

 Schulfähigkeit bedeutet auf keinen Fall, dass Kinder schon zu allem fähig sein müssen, was in der Schule verlangt wird. Ein Schulkind wird das Kind erst in der Schule.

Die Frage, die Eltern, Erzieher und Lehrer sich stellen sollten, lautet: Ist das Kind fähig und bereit, ein Schulkind zu werden?

Welche Kompetenzen und Fertigkeiten benötigt also ein Kind, um den Schulalltag erfolgreich zu bewältigen?

  • Aktive Kinder, die sich viel bewegen, lernen leichter.

  • Selbstständiges An- und Ausziehen, sowie alleine zur Toilette zu gehen, erleichtern den Schulalltag.

  • Klettern, springen, fangen, werfen, auf einem Bein hüpfen und rückwärts gehen, sollte jedes Kind können.

  • Manuelle Geschicklichkeit ist eine Grundvoraussetzung für fast alle Unterrichtsfächer, insbesondere für das Schreiben lernen. Dazu gehört das Benutzen eines Klebestiftes, Ausmalen, Ausschneiden, Falten und Abheften.

  • Das Selbstbewusstsein des Kindes sollte es ihm ermöglichen, angstfrei mit altersgemäßen sozialen Situationen umzugehen.

  • Es sollte Kompromisse eingehen und sich in eine Gruppe einfügen können.

  • Die eigenen Bedürfnisse formulieren zu können, ist ebenso wichtig wie diese zeitweise zurückzustellen. Dies ist auch grundlegend, um mit anderen Kindern spielen zu können.

  • Dazu gehört ebenso die Fähigkeit, verlieren zu können.

  • Kinder sollen in der Lage sein, sich in einer größeren Gruppe ca. 10 – 15 Minuten zu konzentrieren.

  • Einfache Arbeitsaufträge sollten verstanden und ausgeführt werden.

  • Das Zählen bis zehn und das Erfassen von Würfelbildern sollte gefestigt sein.

  • Um sich mitzuteilen, müssen Kinder in ganzen Sätzen verständlich sprechen.

  • Letztlich sollte sich jedes Kind auf die Schule freuen und neugierig sein.

Kalender Schuljahr 2018/19 Halbjahr 1

Banner Kalender

     August 2018    

22.08.    Einschulung 10.15 Uhr

23.08.     Elternabend 4a

31.08.     Dienstversammlung 13.00 Uhr

 

     September 2018   

03.-07.09.     Klassenfahrt 4a nach Hörnum/Sylt

13.09.     Elternabende der 1. und 3. Klassen sowie der 2b und 2a

18.09.     Lehrerkonferenz 14 Uhr, anschließend Arbeitskreise Fachanforderungen

19.09.    Hanballtag für Klasse 1 und 2 (vorm.)

28.09.     Läufertag (von 10.15 Uhr bis 11.15 Uhr - Eltern dürfen gern anfeuern)

 

     Oktober 2018    

01.-19.10.     Herbstferien

24.-26.10.     Herbstprojekttage (vorm.)

25.10.     Verkehrserziehung Klasse 1 (vorm.)

27.10.     Tag der offenen Tür

31.10.     Reformationstag (=schulfrei)

 

     November 2018    

05.11.     Besuch in Grabau (Klassen 1b, 2a, 2b / vorm.)

06.11.     Besuch in Grabau (Klassen 1a, 3a, 3b / vorm.)

07.11.     Kinderkonzert (für alle / vorm.)

08.+09.11.     Zahnprophylaxe (vorm.)

12./13.11.     Zahnärztin (vorm.)

15.11.     Besuch in Grabau (Klassen 4a, 4b, 4c / vorm.)

22.11.     Lernkompetenztag (vorm.)

30.11.     Adventsbasteln

 

     Dezember 2018    

03.12.     Adventssingen (vorm.)

05.12.     Weihnachtsmärchen im Kleinen Theater für die 1c, 1b, 3b (vorm.)

06.12.     Nikolausi-Cup: Brennballturnier vorm. für alle Klassen

10.12.     Adventssingen (vorm.)

12.12.     Weihnachtsmärchen im Kleinen Theater für die 1a, 2a, 2b, 3a, 4a (vorm.)

17.12.     Adventssingen (vorm.)

21.12.2018 - 04.01.2019 Weihnachtsferien

 

     Januar 2019    

 25.01.     Zeugnisausgabe (Unterrichtsschluss nach der 3. Stunde)

 

 

Weitere Termine:

04.03.2019 beweglicher Ferientag

Projekttage 2a: Was ist heute in meiner Brotdose?

„Was ist heute in meiner Brotdose?“ Mit der Beantwortung dieser Frage startete die Klasse 2a in ihre Projekttage zum Thema gesunde Ernährung. Es galt zu prüfen, was sich an gesunden und ungesunden Speisen mit in die Schule geschlichen hatte.

Weiterlesen